Wie kann ich mein Facebook-Konto löschen und mit einem neuen neu beginnen?


Jean will ihr Facebook-Konto löschen, ebenso wie Alban, aber er kann sich nicht mehr an seine E-Mail-Adresse oder sein Passwort erinnern. Kann man einfach sein facebook neues konto eröffnen und dann einfach weitermachen? Suzette will auch ihr Facebook-Konto löschen, damit sie wieder mit einem neuen beginnen kann.

facebook neues konto eröffnen



Erwägen Sie, Ihr Konto zu deaktivieren, anstatt es zu lösche

Ich habe die Facebook-App auf meinem Handy gelöscht. Freunde können meine Seite jedoch immer noch sehen. Ich möchte, dass alles dauerhaft gelöscht wird. Wie kann ich das machen? Jean

Facebook ist eine Website, und alle Daten für Ihre Seite werden auf verschiedenen Facebook-Servern in riesigen Rechenzentren gespeichert. Es ist weder auf Ihrem PC noch auf Ihrem Handy gespeichert: Es sind nur Möglichkeiten, online darauf zuzugreifen.

Um deine Facebook-Seite zu löschen, musst du dich bei deinem Konto anmelden, dann gehe auf die Seite „Mein Konto löschen“ unter facebook.com/help/delete_account und klicke auf die große blaue Schaltfläche.

Auf der Facebook-Hilfeseite steht: „Wenn du dein Konto löschst, werden die Leute es auf Facebook nicht sehen können. Es kann bis zu 90 Tage dauern, bis alle von Ihnen geposteten Dinge wie Fotos, Statusaktualisierungen oder andere in Backup-Systemen gespeicherte Daten gelöscht wurden. Während wir diese Informationen löschen, sind sie für andere Personen, die Facebook nutzen, nicht zugänglich.“ Wenn Sie Ihre Meinung ändern und sich später anmelden, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto zu reaktivieren, aber einige oder alle Ihre Daten wurden möglicherweise gelöscht.

Bevor du deine Facebook-Seite löschst, ist es ratsam, eine Kopie deiner Daten herunterzuladen. Klicken Sie dazu auf das nach unten gerichtete Dreieck und wählen Sie Einstellungen aus dem Dropdown-Menü. Wenn die Seite geladen wird, klicken Sie auf den Text „Eine Kopie Ihrer Facebook-Daten herunterladen“. Facebook wird dir eine E-Mail schicken, wenn deine Daten zum Herunterladen bereit sind.

Andernfalls solltest du erwägen, dein Konto zu deaktivieren, anstatt es zu löschen. Für deine Freunde ist der Effekt genau der gleiche: Du und deine Daten verschwinden von Facebook. Sie können Ihr Konto jedoch wieder aktivieren, wenn Sie Ihre Meinung ändern.

Keine E-Mail-Adresse, kein Passwort

Ich erinnere mich nicht an meine E-Mail-Adresse und mein Facebook-Passwort. Wie kann ich mein Konto schließen? Alban

Sie können ein Konto nicht einfach schließen, es sei denn, Sie können sich bei ihm anmelden. Aber wie viele E-Mail-Adressen haben Sie? Zu viele, um sie alle auszuprobieren?
Werbung

Gehen Sie auf die Seite „Find Your Account“ unter https://www.facebook.com/login/identify und versuchen Sie, die E-Mail-Adressen und/oder Telefonnummern, die Sie normalerweise verwenden, Ihren Benutzernamen oder Ihren vollständigen Namen einzugeben und nach Ihrem Konto zu suchen.

Wenn du sie nicht finden kannst, lass dir von einem Facebook-Freund oder Familienmitglied helfen. Bitten Sie sie, auf Ihre Facebook-Seite zu gehen, klicken Sie auf Über und suchen Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse unter „Kontaktinformationen“. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht sichtbar gemacht haben, bitten Sie sie, Ihnen die Internetadresse (die URL) Ihrer Seite zu senden. Dadurch erhalten Sie Ihren Benutzernamen, den Sie auf der Seite „Find Your Account“ eingeben können.

Wenn Ihr Benutzername beispielsweise John Doe war, dann wäre Ihre Facebook-Seite wahrscheinlich unter https://www.facebook.com/John.Doe zu finden.

Es gibt eine Möglichkeit, ein Konto zu löschen, auf das du nicht zugreifen kannst, aber du musst dazu ein neues Facebook-Konto erstellen. In diesem Fall navigieren Sie zu Ihrem alten Konto und melden/sperren Sie es. Wählen Sie dann „Dies ist mein altes Profil“ und dann „Dieses Konto schließen“. Facebook sagt: „Das Profil wird überprüft und deaktiviert, nachdem wir überprüfen können, ob es sich um dein altes Konto handelt“.

Es gibt keine Möglichkeit, zwei Konten zusammenzuführen.

Personen, die wahrscheinlich ihre Namen, Passwörter und E-Mail-Adressen vergessen, sollten einen oder mehrere „vertrauenswürdige Kontakte“ hinzufügen. Gehen Sie dazu auf die Seite Einstellungen, wählen Sie Sicherheit (links) und klicken Sie dann auf „Vertrauenswürdige Kontakte“. So können Sie zwischen drei und fünf Personen wählen – leider sind drei das Minimum. Wenn du jemals ein Problem beim Zugriff auf dein Konto hast, kannst du darum bitten, dass ein Sicherheitscode an einen vertrauenswürdigen Freund gesendet wird. Sie geben den Code an Sie weiter, damit Sie damit auf Ihr Konto zugreifen können.

Einen Neuanfang machen

Ich möchte meinen Facebook-Account löschen, weil er viele Dinge enthält. Ich möchte mit einer schönen sauberen Facebook-Seite beginnen. Suzette

Dein Facebook-Konto ist an deine E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer gebunden, nicht an deinen richtigen Namen, da es Hunderte oder Tausende von Personen mit genau dem gleichen Namen geben kann. Sie müssen daher sorgfältig darüber nachdenken, welche E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer Sie in Zukunft verwenden möchten. Denke daran, dass du nicht die gleichen verwenden kannst, denn Facebook wird deinen alten Account reaktivieren, anstatt einen neuen zu erstellen.

Bevor Sie Ihr Konto löschen, sollten Sie, wie oben beschrieben, ein Backup Ihrer Daten erstellen. Danach gehen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen und ändern Sie die Schlüsseleinträge auf etwas, das Sie nicht möchten. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse in eine andere funktionierende E-Mail-Adresse ändern – Sie können eine für diesen Zweck erstellen. Du kannst auch deinen richtigen Namen, deinen Benutzernamen und eventuell dein Passwort ändern. (Die Änderung des Passworts verhindert, dass sich Ihr Smartphone und Ihre Tablet-Apps anmelden.)

Die Einstellungen für „Kontosicherheit“ können auch eine Liste von „registrierten Geräten“ enthalten, die Ihrem Konto zugeordnet sind. Du kannst diese auch entfernen.

Denke daran, wenn du ein neues Konto erstellst, wird Facebook sein Bestes tun, um dein altes Konto zu reaktivieren, basierend auf den Daten, die sich im alten Konto befanden.

Beachten Sie, dass Sie beim Löschen Ihres alten Kontos alle Ihre Freunde, Fotos, Nachrichten, Kommentare, Favoriten, Spiele und andere Daten verlieren. Sie verlieren auch den Zugriff auf Benutzergruppen und so weiter. Achten Sie darauf, dass Sie alles, was Sie zurückbekommen möchten, protokollieren.

Teilen Sie auch Ihren wichtigen Freunden mit, dass Sie beabsichtigen, Ihr altes Facebook-Konto zu löschen und ein neues zu erstellen. Wenn du es nicht tust, denken sie vielleicht, dass du von einem Betrüger verkörpert wirst und melden dich. Wenn sie bereits bestätigt haben, dass du ein Freund bist, werden sie nicht erwarten, eine weitere Freundschaftsanfrage zu erhalten, es sei denn, du warnst sie.

Wenn Sie all dies tun, dann sollten Sie schließlich in der Lage sein, ein neues Konto mit Ihrer bevorzugten E-Mail-Adresse und Ihrem Benutzernamen zu erstellen. Ich würde nicht erwarten, dass dies funktioniert, bis deine alten Informationen aus dem System von Facebook gelöscht wurden. Das könnte etwa zwei Wochen dauern, aber es könnte einen Monat oder mehr dauern.

Sie können natürlich auch ein neues Konto erstellen und dann wie oben beschrieben das alte Konto melden/sperren. Allerdings bevorzuge ich meine Methode. Erstens verstößt es gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook, mehr als ein persönliches Konto zu erstellen. Zweitens können Sie kein neues Konto mit Ihrem alten Benutzernamen und Ihrer alten E-Mail-Adresse erstellen. Drittens müsstest du dich auf Facebook verlassen können, um das alte Konto zu überprüfen und zu deaktivieren, anstatt es selbst tun zu können.